Aktuelles

 
 
 
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen bei den Vereinigten Feuer- und Zimmerschützen.
 
Am Sonntag, den 15. Mai fand die Jahreshauptversammlung der Vereinigten Feuer- und Zimmerschützengesellschaft incl. Neuwahlen der Vorstandschaft und des Ausschusses statt.
Schützenmeister Stadtherr schlug der Versammlung vor, langjährige und verdiente Mitglieder zu Ehrenmitgliedern zu ernennen und damit ihre Verdienste und Treue zu würdigen. Es
handelt sich hierbei um Xaver Hägl, Josef Huber, Josef Stierstorfer, Franz Radspieler und Stefan Wittmann.
Zwei weitere Mitglieder wurden zu Ehrenmitgliedern mit besonderen Verdiensten ernannt.
Dies waren Josef Fanta und Josef Fleck.
Im Anschluss daran fanden Neuwahlen der Vorstandschaft und des Ausschusses statt.
Da Schützenmeister Georg Stadtherr, sowie Kassier Patricia Stadtherr nicht mehr für ihr Amt zur Verfügung standen, gab es einige Neuerungen in der Vorstandschaft, sowie im Ausschuss.
Die Vorstandschaft und der Ausschuss setzen sich für die nächsten drei Jahre wie folgt zusammen:
1. Vorstand: Daniel Wundsch
2. Vorstand: Klaus Blachnik
3. Vorstand: Tobias Rieger
Kassier: Florian Ipfelkofer
Schriftführer: Hans Amesreiter
1. Sportleiter: Albert Hölzl
2. Sportleiter: Klaus Blachnik
Beisitzer: Manfred Biebl, Nikolay Ettner, Franz Grundner, Jasmin Huber-Schöttl, Nina Ipfelkofer, Georg Stadtherr, Elmar Meir, Stephan Schönhuber, Ivy Wundsch
1. Kassenprüfer: Hans Frohnholzer
2. Kassenprüfer: Patricia Stadterr
Fahnenträger: Manfred Biebl
Der neu gewählte Vorstand Daniel Wundsch bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen.
Anschließend dankte er ebenfalls Georg und Patricia Stadtherr für ihre langjährige Zugehörigkeit zur Vorstandschaft mit einem kleinem Geschenk und Blumen. Des Weiteren ernannte er den bisherigen, langjährigen 1. Vorstand Georg Stadtherr zum Ehrenschützenmeister.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vereinigte Feuer- und Zimmerschützengesellschaft Siegenburg e.V.